Axialventilatoren

Zum Wärme- bzw. Kälteaustausch in verschiedenen Systemen und industriellen Anlagen werden Axiallüfter und –gebläse verwendet. Klimawent, als ein lange in der Branche tätiger Hersteller von Axialventilatoren, bietet leistungsstarke Strömungsmaschinen an, die Anwendung in Luft-, Klima- wie Entrauchungsanlagen finden, wo sie einer kontinuierlichen Förderung von Luft und anderen ungiftigen, nicht brennbaren und nicht explosiven Gasen mit Temperatur bis 40-60oC dienen, oder als ein zusätzliches mobiles Gerät zur Belüftung und Entlüftung von Räumen und Arbeitsplätzen verwendet werden können. Seine Lüfter kommen also in den Räumen zum Einsatz, in denen eine hohe Luftzirkulation gewährleistet werden sollte oder ein starkes Lüften notwendig ist, um den Staub oder unangenehme Gerüche zu entfernen. Durch den Einsatz von Axiallüftern wird nicht nur der Arbeitskomfort, sondern auch die Sicherheit der Mitarbeiter gesteigert.

Die Axialventilatoren saugen und blasen die Förderluft axial, über die Motorachse aus. Sie sichern eine gerade Luftführung und sind auch für eine direkte Luftansaugung bestimmt. Die Luftbewegung verläuft im Prinzip wie beim einem Schiff- bzw. Flugzeugpropeller. Der Antrieb erfolgt dagegen durch einen Elektromotor und die von ihm zugeführte mechanische Energie wird in die Strömungsenergie umgewandelt. Ein spezieller Aufbau des Laufrades wie des ganzen Lüfters sorgt außerdem dafür, dass die Axiallüfter und -gebläse bei geringen Pressungen hohe Volumenströme produzieren. Sie lassen auch einfach Druckverluste bei der Förderung des Mediums überwinden.

Klimawent ist der Hersteller von Axialventilatoren für Raumluft- und Kältetechnik folgender Serien:

WOK-N - Axialventilatoren, Zulüfter
 

Sie kommen als ein Zu- oder Ablüfter in Produktions- und Lagerhallen, Werkstätten wie auch Inventargebäuden zum Einsatz – überall dort, wo eine regelmäßige oder ununterbrochene Lüftung bzw. Entrauchung notwendig ist. Klimawent gewährleistet als ein lange in der Branche tätiger Hersteller von Axialventilatoren mit Wandplatte, dass alle seine Wandlüfter sowohl vertikal als auch horizontal montiert werden können. In beiden Positionen weisen sie genauso hohe Leistung auf. Seine Wandlüfter können außerdem mit selbsttätigen Jalousien ausgerüstet werden.

Hersteller der Axialventilatoren über den Einbau von Wandventilatoren:
Da die Axialventilatoren das wichtigste Element der Lüftungs-, Klima- wie Entrauchungsanlagen sind, sollte man sich an bestimmte Grundregeln halten, um eine optimale Luftförderung bei geringstem Energieeinsatz zu sichern. Beim Einbau eines Wandventilators sollten eben u.a. An- und Abströmungsbedingungen in Betracht gezogen werden. Eine richtige Montage gewährleistet eine hohe Energieeffizienz und lässt dadurch Betriebskosten minimalisieren und Wartungsarbeiten optimieren.

WOK-W - Axialventilatoren, Ablüfter
 
WW-302-KL - Axialventilator
 

Bau der Axialventilatoren:

  • Ansaugedüse,
  • aerodynamische Laufradflügel,
  • Elektromotor mit Laufrad,
  • zylindrische profilierte Gehäuse bzw. Tragegestell,
  • Schutzgitter aus konzentrischen Ringen,
  • netzartiges Schutzgitter.
Vorteile:
  • sehr guter Wirkungsgrad,
  • kompakte Bauform – geringe Größe und Einbautiefe,
  • leise Arbeit,
  • hoher Luftdurchsatz,
  • genau berechenbarer Anlagendruck,
  • viele Anwendungsbereiche.
Wenn Sie die Axialventilatoren vom Hersteller kaufen, gewinnen Sie die Sicherheit, dass Sie Klima- und Lüftungsanlagenelemente wie Belüftungsgeräte von einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis bekommen. Klimawent stellt die Lüfter und Gebläse für Kälte- und Raumlufttechnik nach weltweit geltenden Normen und Vorschriften zum Maschinenbau und der Maschinensicherheit her. Sie sind sicher für ihre Benutzer und weisen bei richtiger Nutzung und regelmäßigen Wartungsarbeiten einen hohen Wirkungsgran und eine sehr lange Lebensdauer auf.

Mobile wie Wandlüfter kaufen Sie direkt von Klimawent – einem zuverlässigen Hersteller von Axialventilatoren!